Liebe Gemeinde,

beim Aufräumen der Noten, die sich in unserer Gemeinde über Jahrzehnte und sogar über Jahrhunderte angesammelt haben, fand ich ein kleines blau – rot – weißes Liederbuch.
Es sind Lieder zu biblischen Geschichten und zum Kirchenjahr, die Jürgen Henkys aus dem Niederländischen uns ins Deutsche übertragen hat. Das Büchlein, so steht es im Einband, ist Altbischof Albrecht Schönherr (Wikipedia) gewidmet.

Lied zum Adventzum Vergrößern anklicken

Ein „Lied zum Advent“ möchte ich Ihnen für die kommenden Wochen der Advents-, Weihnachts- und Epiphaniaszeit aus dieser Sammlung mitgeben.
Mit Text und Melodie kann von Jedem gelesen, gelernt, gesungen werden.

Besinnung und Ruhe suchen wir.
Aber uns begegnen Streit, Unrast und Hast.
Die Welt wird immer schneller.
Wir können kaum folgen.
Es bleibt nicht genügend Zeit für das Hören und Verstehen.

Aber doch ist uns mit jedem Augenblick die Möglichkeit gegeben, etwas zu ändern.
„Umkehren“ - so nennt es Johannes der Täufer, der auf Jesus Christus und sein Kommen in unsere Welt hinweist.
Das ist der große Trost , der zur Freude in unseren Herzen werden kann.

Eine gesegnete Zeit !

Ihre Kantorin Margret Schulze